Beiträge mit tag "Mashup

2010 – Mein Facebook Status

0

Last.fm / Twitter mashup – Die Zweite

0

Nachdem ich vor einer Woche gezeigt habe, wie man seine Lieblingssongs bei Last.fm automatisch twittern kann, stelle ich heute eine Applikation vor, die genau das Gegenteil macht.

Mit der Applikation lasttweet.com können Sie Ihre neusten Tweets in Ihrem Last.fm Profil anzeigen. Einfach auf der Website den eigenen Twitter-Usernamen eingeben, die Anzahl der Tweets und ein Layout auswählen. Lasttweet.com erzeugt dann einen Schnipsel Code, den Sie in den Last.fm Settings unter dem Punkt „About You” eintragen müssen, und das war’s. Wenn jemand dann Ihr Last.fm Profil aufruft, dann tauchen dort Ihre neusten Tweets auf:

Things to make and do in London

1

Im Februar geht es endlich mal wieder nach London. Und dieses Mal habe ich Google Maps für die Shopping-Planung entdeckt. Ich bin einfach entzückt, was die alles möglich machen. Dafür gebe ich gerne meine Privatsphäre auf.

Last.fm / Twitter mashup

3

Bei meinen Tweets tauchen regelmäßig Tweets wie dieser hier auf:

♥ Nothing But Your Kiss by Ray Collins’ Hot-Club #lastfm: http://bit.ly/69xvdp amazon: http://bit.ly/6LTtnG

Das zeigt euch, wenn ich auf Last.fm ein neues Lieblingslied entdeckt habe. Möglich wird das durch die Ruby-Applikation “LastFM Love/Twitter Mashup” und alles, was man dazu braucht, sind bestehende Accounts bei Last.fm und Twitter.

nach oben