Gestern habe ich auf dem PHP World Kongress 2010 einen Vortrag mit dem Namen „Der Efolgreiche Programmierer” gehalten. In diesem Vortrag ging es weniger um Software-Entwicklung und mehr darum, welche Eigenschaften und Methoden man bei sich selbst fördern sollte, um eine erfolgreiche Laufbahn als Software-Entwickler einzuschlagen. Erfolgreich muss dabei nicht unbedingt bedeuten, dass man die Karriereleiter aufsteigt oder kontinuierlich mehr Geld verdient, sondern kann z.B. auch bedeuten, langfristig einen interessanten Job zu haben.

Doch genug der Worte, hier sind die Slides des Vortrags:

Das war mein erster Vortrag, in dem nun weder Code, noch konkrete Empfehlungen für Tools zu finden sind. Ist eine ganz neue Erfahrung, auch in diesen Bereichen nun mein Wissen weiterzugeben.